Aktuelles

Reiten mit Corona Regeln ab 11. Mai 2020

Liebe Reitschüler und Eltern,

Endlich ist es so weit, Reitunterricht darf wieder stattfinden.

Wie ihr aber den Medien entnehmen könnt, nur mit einigen Einschränkungen und Auflagen. Ich habe euch den Ausdruck der Deutschen Reiterlichen Vereinigung mitangehängt. Daraus und aus den behördlichen Vorgaben wurde ein Konzept erstellt, das aus Dokumentationszwecken gelesen und durch eine Unterschrift vor der ersten Reitstunde bestätigt werden muss.

————-BITTE ALLES GENAU DURCHLESEN. —————————–

Wir müssen uns an diese Vorgaben halten. In meiner Nähe wurden bereits 2 Reitställe von der Polizei kontrolliert. Wer sich nicht an die Hygienevorschriften hält, der muss dann leider noch etwas warten, bevor er wieder zum Unterricht kommen kann.

Ich habe euch das Wichtigste hier zusammengefasst:

  • Personen mit Krankheitssymptomen von Corona oder anderen ansteckenden Erkrankungen dürfen die Pferdesportanlagen nicht betreten.
  • ohne vorherige Anmeldung ist das Betreten der Reitanlage nicht gestattet.
  • bitte in vollständiger Reitausrüstung erscheinen d.h. mit Stiefel, Schutzweste und Kappe aufsetzen in den Stall gehen. Keine Taschen mitbringen. Evtl nur Plastikflasche mit Getränk.
  • nach dem aussteigen vom Auto bitte auf direktem Weg in den Stall gehen. Am Eingang befindet sich ein Desinfektionsmittel im Spender. Auch nach dem Reitunterricht wieder desinfizieren. ACHTUNG immer nur eine Person in die Sattelkammer gehen.
  • Im Stall befindet sich ein roter Schnellhefter dort bitte Namen und Uhrzeit eintragen. (Dokumentation wichtig) Bei der Gelegenheit bitte auch im Reiterbuch unterschreiben. Wer Karte bezahlen muss das Geld bitte in die rote durchsichtige Schachtel legen. Immer passend mitbringen.
  • mitgebrachte Handschuhe anziehen bevor ihr das Halfter, den Putzkoffer oder etwas anderes anfasst. Handschuhe nicht ausziehen beim Pferd herrichten. Ich kann leider die Putzsachen und Ledersachen nicht desinfizieren. Sattel und Trense würden das nicht überleben.
  • Die Pferde von der Weide holen, dazu gibt es Plan im Stall auf welcher Koppel welches Pferd steht. Mit viel Abstand herrichten. Am neuen Putzplatz nur 2 Pferde festmachen. Die anderen Pferde in der Stallgasse bei Pony Boxen, ein Pferd vor jeder Box.
  • Bitte keine Eltern oder Besuch mitbringen. Nur die Reitschüler aussteigen lassen.
  • Auf dem Weg zum und vom Reitplatz immer genügend Abstand einhalten. Jeder Reitschüler soll selbstständig Nachgurten, Ausbinder sowie Steigbügel einstellen. Am Platz bitte weit verteilen, nicht nebeneinander reiten.
  • Es dürfen nur immer 4 Reitschüler in einer Stunde Reiten. Und diese Gruppe sollte immer gleich bleiben für die nächste Zeit. Nachdem ja die meisten von euch keine Schule haben sollte es möglich sein die Zeiten der Stunden etwas aufzuteilen. Die Abendstunden bitte für die Erwachsenen Reitschüler oder die Schüler freihalten. Diese Warten auch schon.

Ich denke es wird bestimmt bis nach den Pfingstferien so bleiben.

Aus diesem Grund wird es etwas schwierig werden und ich werde auch eine neue Stundeneinteilung machen müssen.

  • Reitschüler die noch nicht selbstständig ihr Pferd herrichten können und Hilfe benötigen müssen zurzeit in extra Gruppen zusammengestellt werden.
  • Wichtig dabei ist, dass sie einen Mundschutz tragen, dann kann ich den Schülern helfen beim Pferd herrichten. Ich werde auch einen Mundschutz tragen.

Hier bitte auch keine Eltern mitkommen. Kinder die nicht alleine bleiben wollen müssen dann leider noch warten mit dem Reiten.

Um das alles Organisieren zu können, muss ich aber vorher und nachher Zeit einplanen für die Hilfe. Es wäre daher super, wenn solche Reitschüler vormittags oder am frühen Nachmittag kommen. Denn ich denke es wird dann alles mehr verteilt werden müssen mit den  Stunden.

Ich biete die Kinder Stunden mit Hilfe Mo- Mi- Fr- jeweils um 13.30 an, d.h. um 13.00 hier sein und um 15.oo sind wir wieder fertig zum Abholen.

Die anderen Reitstunden finden Mo, Mi, Do, Fr. jeweils um 15.00, 16.00 und 17.00 statt. Sa.  um 9.00, 10.00 und 11.00 Uhr. Bitte alle Reitbeteiligungen die Plätze frei halten für die Reitschüler. Für euch würde ich 2x die Woche Abends 18.00 Std anbieten. Wenn ihr mir mitteilt welche Tage ihr könnt.

Ihr könnt mich für Terminvergabe anrufen, dann kann ich gleich sagen wann ein Platz frei ist. Am besten immer zwischen 12.00 und 13.00 Uhr von Mo- Fr unter der Nr. 09408-8699963 da warte ich auf eure Anrufe und habe den Plan bei der Hand.     Bitte nicht mit WhatsApp schreiben.

 

Bleibt alle Gesund und ich freue mich schon auf euch.

Bianca Czischek

 

Dokumente:

Handlungsempfehlungen der FN:

Handlungsempfehlungen_Wiederaufnahme_des_Reitunterrichts_an_Tag_X

Konzept für Reitunterricht mit Corona- Regelungen:

Konzept Reitunterricht mit Corona Auflagen

Reitabzeichen – Gratulation!

Die Prüfungen zu den Reitabzeichen fanden dieses Jahr wieder in den Osterferien statt. Wir gratulieren recht herzlich zu den bestandenen Prüfungen!

 1. Kurs von So. 14.04. bis Fr. 19.04.2019 RA 10-9-8

2. Kurs von Mo. 22.04. bis Sa. 27.04.2019 RA 7-6 (mit Springen)

  

Gründung des Reitverein Süssenbach

Gründungssitzung am 16.3.2018 mit 19 Gründungsmitgliedern. 

Wir sind noch Reitverein in Gründung und warten auf den Eintrag e.V. im Vereinsregister.

Die Vorstandschaft:

  1. Vorsitzende: Bianca Czischek                                                 1. Kassier: Susanne Reich
  2. Vorsitzende: Regina Mayer- Gabes                                       2. Kassier: Franziska Reich

Schriftführer: Renate Bandl                                                             Gerätewart: Matthias Fichtl

Jugendwarte Corinna Fichtl, Julia Heider, Aileen Gabes             

Medienbeauftragter: Daniel Schlick                                              Beisitzer: Ewald Czischek

Die Homepeage finden Sie unter: http://reitverein-suessenbach.de/

Abzeichen 2018 – Wir gratulieren recht herzlich.

März 2018: Reitabzeichen 10 -9 – 8

April 2018: Reitabzeichen 10-9-8-7-6

 

Abzeichen 2017 – Wir gratulieren recht herzlich.

August 2017: Reitabzeichen 10, 9, 7

März 2017: Basispass

März 2017: Reitpass